Information für Helsana Kunden


Seit dem 01.06.19 besteht zwischen der Helsana und mir keine Grundlage mehr für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Es besteht für Kunden der Helsana (auch Progrès, KLuG und KK Stoffel Mels) kein Leistungsanspruch mit Kostenbeteiligung für eine komplementärtherapeutische Begleitung bei mir, deshalb gelten Helsana Kunden als Selbstzahler.

Ich bin ein freier, achtsamer, empathischer und motivierter KomplementärTherapeut der sich für das Wohl seiner Klienten mit Herz und Verstand einsetzt und sich nicht, nach meiner Meinung und Erfahrung nach, von sinnlosen Forderungen und Bestimmungen eines Versicherers wie der Helsana einschüchtern und bestimmen lässt.

Ich freue mich sehr wenn Sie dennoch von meiner über 20-jährigen Berufserfahrung, mein Wissen und meine Fähigkeiten zu Ihrem Wohle, Entfaltung und Entwicklung nutzen wollen. Als Selbstzahler nehmen Sie auch in finanzieller Hinsicht Ihre Eigenverantwortung wahr, was ich gerne unterstütze mit einem speziellen Tarif, bitte fragen Sie mich bei der Erstsitzung nach dem Selbstzahlertarif und dessen Bedinungen.